Jürgen Mohr
Expertise für Agilität und moderne Unternehmensführung

Management 3.0 auf der Nuernberg Web Week 2018

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, fand in den Räumen der Firma Ancud IT im Rahmen der Nuernberg Web Week der Collaboration Day statt. In einem Hands-On Workshop zum Thema Management 3.0 haben die Teilnehmer, nach einer kurzen Begriffsklärung, die Vorzüge und Einsatzbereiche der Management 3.0 Tools Moving Motivators und Delegation Board erlebt, sowie sich mit dem Thema Rewards auseinandergesetzt.

Wer Lust und Interesse an einem regelmäßigen Austausch mit Gleichgesinnten hat, ist herzlichst eingeladen sich unserer Xing-Gruppe anzuschließen: Management 3.0 Stammtisch - Nürnbeü

2. Management 3.0 Gathering

Am Freitag, den 07. September 2018, fand das 2. Management 3.0 Gathering statt. Ich selbst war mit einem Open Space zum Thema Was ist die Rolle von HR in modernen, agilen Organisationen sowie einem Workshop über die Nutzung und den Einsatz der Moving Motivators, einem Tool aus dem Management 3.0 Fundus, dabei. 

Jurgen Appelo war persönlich anwesend mit einem Vortrag zu seinen neuen Projekten Agility Scales und Startup, Scaleup, ScrewupAuch Kristian Gründling – Regisseur des Filmes Die stille Revolution – war mit einer Keynote dabei. Zum Ausklang des Gatherings gab es dann abends den Film in voller Länge zu genießen.

ASQF Agile Brunch

Am Samstag, den 02. Dezember 2017, habe ich im Rahmen des ASQF Agile Brunch einen Vortrag zum Thema Management 3.0 – Das passende Mindset für agile Organisationen gehalten. Nach einer kurzen Einführung in Management 3.0 und Jurgen Appelo’s Modell, haben wir interaktiv das Thema Belohnungssysteme unter dem Management 3.0 Gesichtspunkt bearbeitet. Der Vortrag steht zum Download bereit.

ASQF Agile Brunch
Introduction to Management 3.0

84. Agile Monday - Management 3.0

Am Montag, den 18. September 2017, habe ich im Rahmen des 84. Agile Monday in Nürnberg einen Workshop zum Thema Management 3.0 gehalten. Neben einer kurzen Einführung in Management 3.0 und Jurgen Appelo's Modell, haben wir interaktiv verschiedene Themen aus unserem Firmenalltag unter dem Management 3.0 Gesichtspunkt betrachtet.

Wer Lust und Interesse an einem regelmäßigen Austausch mit Gleichgesinnten hat, ist herzlichst eingeladen sich unserer Xing-Gruppe anzuschließen. Management 3.0 Stammtisch Nürnberg

Erster Management 3.0 Stammtisch Nürnberg

Am Donnerstag, den 20. Juli 2017, fand die "konstituierende Sitzung" des Management 3.0 Stammtisch Nürnberg statt. Ganz im Sinne von Management 3.0 bildete der Auftakt des Stammtisch ein Kennenlernen mittels einer Personal Map. Danach haben Stephan und ich die Grundidee des Stammtisch vorgestellt. Zum Abschluss wurden bisherige Erfahrungen der Teilnehmer mit dem Thema Management 3.0 miteinander geteilt und das Thema für das nächste Treffen festgelegt.

Wer Lust und Interesse an einem regelmäßigen Austausch mit Gleichgesinnten hat, ist herzlichst eingeladen sich unserer Xing-Gruppe anzuschließen. Management 3.0 Stammtisch Nürnberg

Unternehmerabend der Wirtschaftsvereinigung NEA-BW

Am Mittwoch, den 28. Juni 2017 habe ich im Rahmen des Unternehmerabends der Wirtschaftsvereinigung des Landkreises NEA-BW einen Vortrag zum Thema Einführung in Management 3.0 gehalten. In diesem Vortrag habe ich zunächst die Unterschiede zwischen Management 1.0, Management 2.0 und Management 3.0 erläutert. Danach habe ich verschiedene Faktoren aufgezeigt, warum überhaupt ein neues Verständnis von Führung notwendig ist. Den letzten und dritten Abschnitt bildete ein grober Streifzug durch die sechs Sichten des Management 3.0 Models. Der Vortrag steht zum Download bereit.

Vortrag Wirtschaftsvereinigung
Einführung in Management 3.0

Scrum Day 2017

Am Dienstag und Mittwoch, 30. und 31. Mai 2017, fand der Scrum Day 2017 in Filderstadt bei Stuttgart statt. Mein geschätzter Kollege Uwe Schirmer und ich haben dort einen Vortrag zum Thema Glücksforschung und Agilität gehalten. In unserem Vortrag haben wir den Teilnehmern zunächst die Hintergründe der Wissenschaft Glücksforschung näher gebracht. Danach haben wir aufgezeigt, dass sich Glücksforschung und Agilität gegenseitig bedingen - beide verändern Organisationsstrukturen, das Verständnis von Führung und die Gesellschaft. Der Vortrag steht zum Download bereit.

Vortrag Scrum Day 2017
Happiness Research und Agilität - zwei Seiten einer Medaille

.